Big Band Party im Bürgerhaus ein voller Erfolg

Einen musikalischen wie lukullischen Volltreffer landete die Big Band Overath am Samstagabend mit ihrer ersten „Party all’italiana“ im großen Saal des Overather Bürgerhauses. Der Besuch der in Zusammenarbeit mit Luciano Della Libera vorbereiteten Veranstaltung übertraf alle Erwartungen, so dass mancher Freund der schmissigen Musik und der vorzüglichen italienischen Küche keinen Einlass mehr fand. Das Bürgerhaus, welches durch die Big Band Overath in ein tolles, südländisch anmutendes Wohlfühl-Ambiente versetzt worden war, war bis auf den letzten Stehplatz ausgefüllt.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden der Band Dr. Dieter Schmitz legte die Big Band Overath in gewohnter Manier los. Das umfangreiche Repertoire der Band lies sie locker-leicht ein fast sechsstündiges Programm gestalten, in dem vom klassischen Swing über Dixie, Rock und Balladen bis hin zu modernen Hits für jeden Geschmack etwas dabei war. So war es auch nicht verwunderlich das die Tanzfläche meist gut gefüllt war.

In den Pausen zeigte Luciano dass er nicht nur etwas von italienischer Küche versteht, sondern auch musikalisch einiges zu bieten hat. Sein Programm führte quer durch Italien und wurde vom Publikum begeistert aufgenommen.

Ein weiterer Höhepunkt waren die Vokalsolisten der Big Band Overath. Neben Thomas „Ento“ Ennenbach, der auch die Moderation des Abends übernommen hatte, war dies vor allem Claudia Scholz. Sie war nur einen Tag zuvor für die krankheitsbedingt fehlende etatmäßige Sängerin eingesprungen. Mit nur einer kurzen Anspielprobe ließ sie sich diesen Nachteil allerdings in keinster Weise anmerken und riss das Publikum immer wieder zu Begeisterungsstürmen hin.

So machte der Party-Abend allen Beteiligten richtig Spaß. Soviel Spaß, dass bis nach Mitternacht aufgespielt, zugehört, gefeiert und vor allem getanzt wurde. Dies wird sicherlich nicht die letzte Veranstaltung dieser Art gewesen sein.

Termine

19. August 2017
Sommerfest Rammes Grünland
25. August 2018
Hochzeit